Igelleistungen

Wir bieten folgende individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) für gesetzlich Krankenversicherte an:

  • Entfernung kleinerer oder größerer Hautgeschwülste aus kosmetischen Gründen
  • Beschneidung (Cirumcision) aus hygienischen oder religiösen Gründen
  • Sterilisation bei Männern (Vasektomie)
  • Injektion von Hyaluronsäure ins Kniegelenk bei Knorpelschäden i.R. einer Arthrose
  • Pulsierende Magnetfeldtherapie bei Gelenkbeschwerden (insbesondere Kniegelenk)
  • Warzenbehandlung
  • Sklerosierung von Besenreiservarizen

Diese Leistungen werden nach der Gebährenordnung für Ärzte (GOÄ) auf Selbstzahlerbasis abgerechnet.